28. Leipziger Hallenturnier

Wir wollen auch in diesem Jahr unser Leipziger Hallenturnier ausrichten und laden euch dazu recht herzlich ein.

Bitte beachtet, dass der Wettkampf dieses Jahr wieder in der Sporthalle der Erich-Kästner-Schule in der Erfurter Str. 9 in Leipzig stattfinden wird. Die Anmeldung schickt ihr bitte bis 12.11.2021 an die Mailadresse in der Ausschreibung.

Wir schießen unser Turnier unter Berücksichtigung der 3G Regeln. Das bedeutet, alle Teilnehmer müssen geimpft, genesen oder getestet (nicht älter als 24h) sein. Außerdem wird eine Kontaktverfolgungsliste ausliegen, die von jedem Besucher der Sporthalle auszufüllen ist.

Ausschreibung

Turnhalle in der Erich-Kästner-Schule

Sperrung Trainingshalle Geibelstraße

Im Zeitraum vom 25.10. – 29.10.2021 ist die Sporthalle der Oeser-Schule in der Geibelstraße 74 für alle sportlichen Aktivitäten gesperrt, da Baumaßnahmen an der Trinkwasserversorgung durchgeführt werden und diese somit nicht gewährleistet werden kann.

Für die Wettkampfgruppe und die erwachsenen Wettkampfschützen in der Sporthalle Georg-Schumann-Straße bleibt alles wie gehabt.

Alle anderen Sportlerinnen und Sportler möchten wir bitten, nicht in die Sporthalle Georg-Schumann-Straße auszuweichen, da das Platzangebot dort sehr eingeschränkt ist.

Mitgliederversammlung und Vereinsmeisterschaft

Am Sonnabend Vormittag fand unsere jährliche Mitgliederversammlung statt, zum ersten Mal aufgrund der Bedingungen im Freien auf unserem Bogenplatz. Als Erstes erzählte Matthias über das Vereinsleben und die Investitionsvorhaben der letzten und des nächsten Jahres. Danach berichtete Maik über die sportlichen Erfolge der Jahre 2020 und 2021 sowie über die Planung und die Termine für das nächste Jahr. Danach erläuterte Sven den Stand der Finanzen zum Ende 2020 sowie im aktuellen Jahr. Nach der Entlastung der Abteilungsleitung fand die Neuwahl der Abteilungsleitung statt. Dabei wurde die bestehende Leitung mit Matthias, Maik und Sven im Amt bestätigt. Peer wurde als neuer technischer Leiter gewählt. Die Positionen des Organisationsleiters sowie des Jugendsprechers konnten leider nicht besetzt werden. Wir bedanken uns bei der Abteilungsleitung für die in den letzten drei Jahren geleistete Arbeit und wünschen allen Mitgliedern der neuen Abteilungsleitung viel Erfolg für nächsten vier Jahre.

Nach der Mitgliederversammlung konnte bei strahlendem Sonnenschein und wunderschönem Herbstwetter unsere Vereinsmeisterschaft beginnen. Diesmal traten fast 40 Mitglieder an. Schön, dass sich auch viele Neueinsteiger an die Schießlinie getraut haben. Es schossen alle 36 Pfeile auf verschiedene Entfernungen je nach Leistungsvermögen. Nach dem Wettkampf gab es Pizza und Getränke für alle und es war Zeit für Gespräche. Die Vereinsmeisterschaft war ein gelungener Abschluss der Freiluftsaison. Jetzt hoffen wir, dass wir dieses Jahr die Hallensaison wieder komplett durchziehen können.

Vereinsmeisterschaft am 9.10.2021

Am 9.10.2021 findet zum Abschluss der Sommersaison für die Mitglieder unserer Abteilung unsere Vereinsmeisterschaft statt.

Es schießen alle 36 Pfeile auf unterschiedliche Entfernung unterteilt in die Klassen Einsteiger, Freizeitschützen und Wettkampfschützen, so dass für jeden je nach Können die richtige Entfernung dabei ist. Wer mitschießen möchte, meldet sich bitte bis 1.10. bei Maik (siehe Aushang oder Mail von Matthias).

Nach der Vereinsmeisterschaft wollen wir den Nachmittag in gemütlicher Runde gemeinsam ausklingen lassen. Selbstverständlich wird es auch etwas zu Essen und zu Trinken geben.

Deutsche Meisterschaften Feld/Wald DBSV in Werben

Am 25./26.09.2021 endete die Meisterschaftssaison 2021 mit der DM Feld und Wald des DBSV in Werben. Schon zum zweiten Mal nach 2018 war der SV Briesen der Gastgeber im Spreewald. Wiederum haben die Gastgeber einen interessanten Parcour mit außergewöhnlichen Abschusspflöcken aufgebaut.

Am Sonnabend ging es mit der DM Feld los. Für MoGoNo war Daniel in der Klasse Herren Recurve am Start und erreichte nach 24 Scheiben den 4. Platz. Am Sonntag ging des mit der DM Wald und ihren 28 Scheiben mit den Tierbildauflagen weiter. Hier starteten Daniel und Gabor in der Klasse Herren Recurve. Daniel wurde Vizemeister und Gabor erreichte den 4. Platz.

Wir danken allen Ausrichtern und Verbänden, dass sie trotz aller Umstände und Widrigkeiten die Durchführung aller Deutschen Meisterschaften ermöglicht haben.

Ergebnisse Feldrunde
Ergebnisse Waldrunde

Deutsche Meisterschaft 3D DSB in Collenberg

Am 18./19.09.2021 fand in Collenberg die Deutsche Meisterschaft 3D des DSB statt. Der KKSV Fechenbach hatte eine anspruchsvollen 3D-Parcour in Collenberg aufgebaut, der in 6-er Gruppen von den jeweils 144 Startern am Sonnabend und Sonntag in den verschiedenen Bogenklassen durchlaufen wurde.

Daniel war für MoGoNo am Sonnabend bei den Herren Recurve am Start. Für ihn lief es nicht so gut wie er sich das selbst gewünscht hätte. Am Ende erreichte er in seiner Klasse den 12. Platz.

Ergebnisse

Deutsche Meisterschaft Altersklassen DBSV in Jena

Am 18./19.09.2021 fand die Deutsche Meisterschaft DBSV der Damen und Herren sowie der Altersklassen in Jena statt. Nach fast zwei Jahren gab es nun endlich auch wieder eine Meisterschaft auf der 144er Runde. Für MoGoNo waren wieder Bettina und Stephan am Start. Am Sonnabend ging es bei bewölktem Himmel und etwas frischen Temperaturen auf den beiden langen Entfernung los. Bettina lag nach den ersten beiden Entfernung auf Platz 1. Bei Stephan liefen die 60m nicht perfekt, dafür konnte er über 50m aufholen und lag nach dem ersten Tag auf dem 4. Platz.

Am zweiten Tag schoss Bettina souverän weiter und konnte ihren Titel von 2019 verteidigen und wurde erneut Deutsche Meisterin in der Ü50 Recurve. Bei Stephan lief es nicht ganz so gut wie am ersten Tag. Er erreichte am Ende in der Ü65 Recurve den 5. Platz.

Wir danken dem Ausrichter und den Kampfrichtern für den schönen Wettkampf und die gute Organisation.

Ergebnisse

Deutsche Meisterschaft DSB in Wiesbaden

Am Wochenende fanden in Wiesbaden die Deutschen Meisterschaften des DSB statt. Für MoGoNo waren Bettina und Stephan am Sonntag am Start. Bettina startete in der Klasse Recurve Masters weiblich und konnte sich in der letzten Passe noch auf den 6. Platz nach vorn kämpfen. Damit erreichte sie genau die gleiche Platzierung wie 2019. Stephan erreichte den 9. Platz in der Klasse Recurve Senioren und verbesserte sich gegenüber 2019 deutlich. Mit der geschossenen persönlichen Bestleistung von 617 Ringen war er sehr zufrieden. Damit konnte beide ihre Platzierung von 2019 halten oder sich trotz der fehlenden Trainingsmöglichkeiten letzten Winter sogar verbessern.

Wir sind alle froh, dass in diesem Jahr wieder alle DMs stattfinden konnten. Wir danken dem Ausrichter, den Kampfrichtern und den vielen Helfern für die tolle DM in Wiesbaden. Besonders die Finalwettkämpfe in der Finalarena auf dem Bowling Green in Wiesbaden sind immer ein Highlight. Besonders schön war, dass dort auch wieder einige Zuschauer zugelassen waren.

Ergebnislisten

Deutsche Meisterschaft Jugend DBSV in Kleinleipisch

Am 28./29.08.2021 fand in Kleinleipisch die DM Jugend des DBSV statt. Am Sonnabend morgen machten sich mit Max und Noel zwei Sportler auf den Weg. Trotz der nicht so guten Wettervorhersage waren alle motiviert. Nach der Anmeldung und der Begrüßung ging der Wettkampf um 13 Uhr mit den langen Entfernungen für Max auf 90m und Noel auf 50m los. Das Wetter hielt, es war kaum Wind und am Nachmittag kam sogar noch die Sonne raus. Die Ergebnisse waren im Rahmen der Erwartungen. Auf den 70m zeigte Max dann eine richtig gute Leistung und Noel blieb an seinem Gegner dran. Damit war der erste Tag geschafft und wir fuhren ins Hotel.

Nach einer guten Nacht und leckerem Frühstück fuhren wir am nächsten Morgen im dichten Nebel auf den Bogenplatz. Glücklicherweise waren die kurzen Entfernungen dran, so dass der Nebel kein Problem war. Trotzdem war es am Vormittag dadurch ziemlich kühl. Max konnte auf 50m nicht ganz an seinen 2. Durchgang anknüpfen, dafür steigerte sich Noel und kam an seinen Gegner auf 12 Ringe heran. Nach der Mittagspause wurde auch das Wetter besser, es kam sogar noch die Sonne raus. Auf 30m und 20m zeigten dann beide wieder gute Leistungen. Noel kam nochmal ganz dicht an seinen Gegner ran, am Ende fehlten im 3 Ringe zu Gold. Max erreicht in seiner ersten 144er Runde in der U20 über 90/70/50/30m eine gute Leistung und kam auf Rang 5.

Leider waren aufgrund der Pandemie und den damit fehlenden Qualifikationsmöglichkeiten nicht so viele Bogensportler wie gewohnt am Start. Trotzdem zeigten die Anwesenden gute Leistungen und vor allem, dass der Bogensport trotz aller Widrigkeiten weitergeht. Wir bedanken uns beim SV „Glück Auf“ Kleinleipisch, dem Brandenburger Bogensportverband sowie den Kampfrichtern für die gute Organisation und den schönen Wettkampf.

Ergebnisliste

Weiterer Einsteigerkurs

Das Interesse am Bogenschießen bleibt weiterhin hoch. Deshalb fand am letzten Wochenende der zweite Einsteigerkurs in diesem Jahr statt. 17 Interessierte wurden diesmal in die Grundlagen des Bogensports eingewiesen. Wiederum meinte es das Wetter fast zu gut mit uns, aber die Motivation der Teilnehmer lies sich auch vom hochsommerlichen Wetter nicht beeinflussen.  Unser Dank gilt den vielen Betreuern und dem Küchenteam, die am Sonnabend und Sonntag für ein gutes Gelingen gesorgt haben.